Besuch des Bundespräsidenten in der Südwestpfalz am 22.10.2018

Ein aufregender Tag für die LandFrauen war der Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Bottenbach.

Nach der Begrüßung durch die Kreisvorsitzende Beate Schnur ging es in Klassenzimmer. Dort vermittelte die LandFrau Gerda Schunk im Rahmen des Ernährungsführerscheins Wissen über gesunde Ernährung.

Im Anschluss gab es für alle "Hooriche mit Specksoß" zum Mittagessen, die die LandFrauen Bottenbach zurbereitet hatten.

Im Präsentkorb für den Bundespräsidenten und Ministerpräsidentin Malu Dreyer durfte der gute Bottenbacher Ladwerch natürlich nicht fehlen, ebenso wie der LandFrauen-Krimi "Eisfeuer".

 

 

Romfahrt 23.-28.01.2017

 

Impressionen aus dem "Sagenhaften Odenwald"

LandFrauen-Fahrt vom 02. Bis 03. September 2016 in den Sagenhafter Odenwald und das Taubertal unter Reiseleitung von Susanne Heim.
Die zwei Tage mit bestem Wetter mit vielen interessanten starteten mit der Besichtigung des Gestüts mit Kostproben der Stutenmilch auf der Stutenmilchfarm Zollmann in Waldbronn.


Vortrag und Frühstück mit vielen interessanten Informationen bei Firma Seitenbacher in Buchen. Die Firma Seitenbacher ist bekannt durch ihre vielfältigen Müslimischungen, die der Chef persönlich im Radio bewirbt.
Besichtigung der Eberstadter Tropfsteinhöhle, wo bizarre Kalkformen aus Stalaktiten und Stalakmiten zu bestaunen waren.

Übernachtet wurde in Bad Mergentheim.

Am Samstag stand der Werksverkauf der Fa. Alfi Isolierkannen in Wertheim als erstes auf dem Programm.
Dann Weiterfahrt durch das Taubertal nach Miltenberg zu einer Schifffahrt auf dem Main und anschließend zu einer Stadtführung in die historische Altstadt von Miltenberg mit vielen Informationen zur 3500-jährigen Geschichte der Stadt.

  
Die Abschlusseinkehr in Gimmeldingen an der Weinstrasse rundete den Ausflug ab.

LandFrauentag 2016 in Weselberg

Copyright: Thilo SchüsslerFoto Copyright: Thilo Schüssler

 

Der LandFrauentag 2016 am 16. April stand unter dem Motto "Frauen in der Mulikulturellen Gesellschaft".

Gastredner an diesem Nachmittag in der vollbesetzten Liederhalle Weselberg war Heiner Geißler.

   Fotos Copyright: Thilo Schüssler

 

Berlin 2016

LandFrauen und Männer aus der Südwestpfalz waren vom 14.-17. Januar 2016 on Tour in Berlin.

Am ersten Tag stand das politische Berlin auf dem Programm. Die Gruppe und war an diesem Tag auch Gast bei Frau Angelika Glöckner, MdB, die den Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit vermittelte.

Ein Highlight war auch in diesem Jahr der Besuch der "Grünen Woche".

 

Empfang der Ministerpräsidentin

Am 17. September 2015 besuchte Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Südwestpfalz. Zum Empfang im Bürgerhaus waren auch die LandFrauen aus dem Kreis Südwestpfalz eingeladen.

Malu Dreyer erwähnte die LandFrauen in ihrer Rede und hatte anschließend auch Zeit für ein paar persönliche Worte.

Berlin 2015

Der LandFrauen Kreisverband Südwestpfalz war von 15. – 18. Januar 2015 mit dreißig Reiselustigen auf Tour in Berlin.

Ein Schwerpunkt war der Besuch der „Grünen Woche“. Das muss man mal gesehen haben.

Auch das politische Berlin stand auf dem Programm: Die Besichtigung des Reichtstages inklusive Kuppelrundgang durfte nicht fehlen Zum Mittagessen waren die Südwestpfälzer von MdB Anita Schäfer ins Paul-Löbe-Haus eingeladen. Trotz vollem Terminkalender ließ es sich Frau Schäfer nicht nehmen und begrüßte die LandFrauen im Paul-Löbe-Haus (siehe Foto). Gestärkt ging es dann weiter in den Bundesrat.

Die Besichtigung des Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen beeindruckte und bewegte die Besucher.

Der Besuch des DDR-Museums ergänzte die Deutsch-Deutsche Geschichte.

Mit einer Führung im Berliner Dom ging eine sehr erlebnisreiche Reise zu Ende, die allen gut gefallen hat.

Wechsel der Kreisgeschäftsstelle

Zum 01.01.2015 hat Frau Waltraud Schreblowski aus Rieschweiler die Geschäftsstelle für den LandFrauen-Kreisverband Südwestpfalz übernommen.

Beim Frauenfrühstück am 10. Januar 2015 wurde Susanne Heim offiziell als Kreisgeschäftsführerin durch die Kreisvorsitzende Beate Schnur und die Präsidentin des LandFrauenverbands Pfalz Ilse Wambsganß verabschiedet und ihre Nachfolgerin Waltraud Schreblowski in ihr neues Amt eingeführt.

 

Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz 2014  

 

Fotos: Stefan F. Sämmer, Zornheim             

Am 30.09.2014 konnte eine Abordnung unseres Kreisverbandes den Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz 2014 für sein Projekt "Integriert is(s)t gut - Kulinarisches und Kulturelles aus anderen Ländern" aus den Händen von Bildungsministerin Doris Ahnen entgegennehmen.

Nachfolgend zitieren wir aus der offziellen Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur:"... Eine ganz andere Stoßrichtung hat das ebenfalls heute ausgezeichnete Projekt "Integriert is(s)t gut - Kulinarisches und Kulturelles aus anderen Ländern" (2013): Im Rahmen dieses Projektes führte der LandFrauen-Kreisverband Südwestpfalz...äußerst erfolgreich originell ausgestaltete Bildungsveranstaltungen für Frauen aus unterschiedlichen Kulturen durch. Ziele des Projektes waren das bessere Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen und Traditionen sowie der Austausch über historische und gesellschaftspolitische Hintergründe. Im Mittelpunkt stand darüber hinaus der Aufbau von neuem Selbstvertrauen, sich in einer Gruppe einbringen, aber auch an gesellschaftlichen Prozessen teilhaben zu können." Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und bedanken uns nochmals ausdrücklich bei allen Beteiligten, insbesondere bei Heike Bißbort, die diese Idee zu diesem Projekt hatte und mit sehr viel Engagement und Herzblut die Realisierung vorantrieb.

 

Cupcakes - Kreative Kuchen- und Tortendekoration

Hier ein paar leckere und hübsche Ergebnisse des Cupcake-Kurses am 14.01.2015 beim Ortsverein Windsberg

Frauenkabarett Imperfekt am 19. Oktober 2014 in Harsberg

Landeserntedankfest am 05. Oktober 2014 in Herschberg

Am 05.10.2014 fand in Herschberg, in der Westpfalz, das zentrale Landeserntedankfest des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. statt, das auch von den LandFrauen aktiv mitgestaltet wurde.

Frauenkräuter - Kräuterspaziergang am 06. September 2014

Bei schönstem Spätsommerwetter waren wir mit Frau Johner-Allmoslöchner, Heilpflanzenfachfrau sowie Natur- und Landschaftsführerin, in Höheinöd unterwegs.

Wir erfuhren, warum Frauenmantel und Schafgarbe für jede Frau ein Leben lang ein wichtiger Begleiter sind. Darüber hinaus erhielten wir aber auch sehr vielfältige Informationen,

wofür und wie wir Gänsefingerkraut, Engelswurz, Eichenrinde, Beifuß, Johanniskraut, Hirtentäschel und Rotklee für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden einsetzen können.

 

Pfalzrallye am 26.07.2014 und 30.07.2014

Bei der Pfalzrallye in diesem Jahr standen der Besuch der Hammermühle, eine Schifffahrt auf dem Rhein und auch die Besichtigung eines Tabakbaubetriebes auf dem Programm. Natürlich durfte der traditionelle Abschluss bei unserer Präsidentin Ilse Wambsganß in Mörzheim nicht fehlen.

LandFrauen-Nachmittag am 05. April 2014 in Hermersberg

Es gab ein tolles Programm an diesem Tag:

Auch die Spendengelder aus dem Verkauf des Buches "Integriert is(s)t gut" konnten an diesem Nachmittag an den Pakt für Pirmasens übergeben werden.

 

Rheinland-Pfalz-Tag 2013 in Pirmasens

Beim Rheinland-Pfalz-Tag 2013 vom 21.-23.06.2013 in Pirmasens waren die LandFrauen auch mit dabei.

Auf dem Öko- und Bauernmarkt in der Bahnhofstraße war das LandFrauen-Cafe zu finden.

Es gab aber nicht nur Kaffee und Kuchen sodern auch jede Menge Infos zur LandFrauenarbeit und zum Thema Lebensmittelverschwendung.

Am Sonntag beim Festzug waren die LandFrauen sowohl als Fußgruppe als auch mit einem Festwagen vertreten.

 

                                                   

Bericht des SWR vom Festumzug:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=7da1b7b0-dc9e-11e2-86d4-0026b975f2e6