Eindrücke

Obstgenuss von Streuobstwiesen

Hmmmmh ..... war das lecker. Bei unserem Ernährungskurs "Obstgenuss von Streuobstwiesen" mit Ulrike Meisel, erhielten wir tolle Rezeptideen und Zubereitungstipps für Obst, welches unsere Natur uns ganzjährig bietet. Als Begrüßungsgetränk gab es einen Apfelpunsch, anschließend eine Sellerie-Apfelsuppe, Schweinelendchen mit Apfel-Meerettichsoße, dazu Rote-Bete-Birnensalat mit kandierten Walnüssen. Als Abschluss Ofenschlupfer mit Kirschen. Die Teilnehmer/innen waren begeistert und mehr als satt. Wieder ein sehr gelungener Abend trotz Coronaregeln. Wir hoffen, dass sich die Situation nicht weiter verschlechtert und wir weiterhin unsere schöne Gemeinschaft anbieten können. Herzlichen Dank an alle Helferinnen für die Vorbereitungen.

 

 

Waldbaden

Samstag, 3.10.2020. Um 9.00 Uhr startete beim Waldparkplatz nähe Fronmühle unser Schnupperkurs Waldbaden mit der Gesundheits- und Wolfühlberaterin Silke Riehl (SiRi).
Eine wunderbare Einstimmung in ein entspanntes Wochenende.
Ein paar Stunden für die Seele.

Die Ruhe und Farben des Waldes genießen,
keine hektischen Schritte, keine Gespräche.

 Die 14 Teilnehmerinnen waren alle sehr diszipliniert und am Ende entspannt und begeistert. Aus Fundstücken ist ein Mandala entstanden, wie immer, in Teamarbeit.
Der Wald wurde beim Gehen sogar durch Spiegelkacheln betrachtet. Ganz neue Perspektiven waren das für uns alle. Einige sind, trotz kühler Witterung sogar barfuß gelaufen.
Durch die Entspannung hat uns sogar der einsetzende Regen in den letzten 40 Minuten nichts ausgemacht. Vielen Dank Silke für diese schönen Stunden.
Das müssen wir unbedingt wiederholen im Frühling.

https://www.siri.de/

 

Vibro Walking mit smoveyRingen

Am Donnerstag, 1. Oktober, 19.00 Uhr fand unser Schnupperkurs Vibro Walking mit smoveyRingen statt. Marion Gryger vom Kneipp-Verein  zeigte uns verschiedene Übungen zum Stärken der Muskulatur, des Bindegewebes, des Lymphflusses etc.

Ein Ganzkörpertraining mit wenig Zubehör und das noch in der Natur.
Ein sehr interessantes Sportgerät. Infos zu Kursen beim Kneipp-Verein.
Vielen Dank Marion für die tolle Einführung.

https://kneipp-verein-hassloch.de/

 

 

 
 
 
 
 
 
Essen für unterwegs
Frau Meisel hat uns leckere, schnell zubereitete Gerichte erklärt, welche man gut vorbereiten und zur Arbeit, in die Schule, zum Picknick oder als Mitbringsel zur Einladung einpacken kann. Unter anderem gab es eine Bayrische Brotzeit, Wraps, Hackfleisch-Spitzkohlsuppe mit Glasnudeln, Graupensalat, Schinkenröllchen, selbstgemachtes Brot, verschiedene Aufstriche und zum Abschluss Gerstenbrei mit Himbeeren. Alles lecker. Zusätzlich durch Abfü llen in Glasbehälter noch sehr umweltfreundlich.
Dem fleißigen Team herzlichen Dank für die aufwändige Vorbereitung und Umsetzung der Vorschriften.
 
 
 
Dem fleißigen Team herzlichen Dank für die aufwändige
Vorbereitung und Umsetzung der Vorschriften.
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kompetenztraining für Frauen - Kreisverband Vorderpfalz

Erfolgreiche Stressbewältigung. Mit mentaler Stärke dauerhaft gesund und leistungsfähig bleiben.

Unsere Kompetenztraining in Haßloch heute, zum Thema Stressbewältigung, mit dem Schwerpunkt der Erhaltung unserer Gesundheit durch mentale Stärke, war ein wunderbarer Einstieg ins Wochenende. Unser Referent, Mentaltrainer Björn Scherr, hat den 28 Teilnehmerinnen sehr anschaulich und mit vielen Interaktionen Beispiele von effektiven und schnellen Entspannungsübungen gezeigt. Die angenehme Stimme in Kombination mit den Übungen lässt uns entspannt den weiteren Tag genießen.
 

  

 
Wer sich informieren möchte bezüglich weiteren Angeboten von Björn Scherr, hier der Link zu seiner Homepage.
Darauf findet Ihr auch eine kostenlose Mp3 Datei mit gesprochener Entspannungsübung!

 

 

Krimilesung am schmutzigen Donnerstag

Unsere Krimilesung unter dem Motto TÖDLICHE TAPAS mit Gina Greifenstein heute Abend war ein voller Erfolg. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter viele Gäste verbrachten einen unterhaltsamen Abend mit amüsanten Geschichten, leckeren Tapas und netten Gesprächen. Mit Sicherheit gibt es bei uns weitere Abende oder Nachmittage mit der Südpfälzer Autorin. Viele nahmen auch eins oder gar mehrere der angebotenen Romane oder Kochbücher mit nach Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrsempfang mit Programmvorstellung

Am Donnerstag, 23.1., ab 19.00 Uhr luden wir alle Mitglieder sowie interessierte Bürger/innen zu unserer Programmvorstellung in den großen Raum des alten Feuerwehrgebäudes ein. 35 Teilnehmer/innen nahmen unsere Einladung an und bei einem kleinen Imbiss-Buffet und Sektempfang wurde unser umfangreiches und interessantes Halbjahresprogramm vorgestellt und es entstanden sehr nette Gespräche. Bei guter Stimmung wurden auch schon fleißig Anmeldelisten für die Veranstaltungen ausgefüllt.

Das Programm finden Sie unter AKTUELLES als pdf.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 2019

Am Montag, 2. Dezember, besuchten etwa 30 LandFrauen und ein LandMann unsere 1. Weihnachtsfeier nach der Wiedergründung.  Mit wunderschöner Deko wurde der Raum im alten Feuerwehrhaus richtig gemütlich vorbereitet.
Bei Glühwein, alkoholfreiem Punsch und Getränken, leckerer Gemüsesuppe und Gebäck entstanden nette Gespräche. Ein kleines Rahmenprogramm mit lustigen, besinnlichen und nachdenklichen Beiträgen sorgte für Kurzweiligkeit. Zum Schluss gab es noch für jeden ein selbstgemachtes Kräutersalz als kleines Geschenk.
 
Danke liebe Teammitglieder für die aufwändigen Vorbereitungen.

ADVENTSBASTELN - für Groß und Klein

Am 23. November ab 14 Uhr verbrachten wir einen gemütlichen Samstagnachmittag mit weihnachtlichem Bastelangebot.

Bei unserem Adventsbasteln haben 12 Teilnehmerinnen aus Korken und/oder aus Kuschelsocken niedliche Weihnachtsdeko bzw. Geschenk- oder Baumanhänger gefertigt.

Tolle Ergebnisse sind entstanden

 

 

Vortrag Senf und Käse

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten am Donnerstag, 21.11.2019 unseren Vortrag über die Herstellung von Fruchtsenfen. Darunter viele LandFrauen aus umliegenden Vereinen sowie Gäste. Frau Ingrid Oswald erzählte sehr kurzweilig und humorvoll die Geschichte, wie es zur Gründung ihrer Ein-Frau-Senfmanufaktur in Altlußheim kam. Im Anschluss durften wir ihren würzigen Apfel-, Birnen-, Feigen-, Himbeer-, Waldbeer- und Orangensenf mit Schinken, Lachs und verschiedenen Käsesorten sowie schöner Brotauswahl probieren. Die Teller sind übrigens in kurzer Zeit verkompostierbar.
Die kleinen Senfgläschen kamen beim anschließenden Verkauf sehr gut an.

Es war ein wunderschöner Abend.

    

Impressionen aus unserem Programm 2019