Aktuelles

Unser neues Programm für Sommer/Herbst

Auch zum Downloaden als PDF. Siehe unten.

 

 

Wonderfrolleins am 25.5. AUSVERKAUFT

Die angebotenen Karten wurden restlos im Vorverkauf abgegeben. Dadurch fällt auch die Abendkasse weg.
Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen, musikalischen Abend.

 

Kreativkurs - Aquarellieren

das Zusammenspiel von Wasser und Farbe kennenlernen und anwenden.

Am Montag, 2. Mai, 19.00 Uhr in der TSG-Halle (ehem. Gaststätte).
Infos im Foto.

 

AKTIVSEMINAR

Körpersprache + Stimme mit Claudia Albrecht in Böhl-Iggelheim.
Eine Veranstaltung des Kreisverbandes.
Infos im Foto. Nach Anmeldung folgen weitere Infos.

 

 

Vielpfalz - LandFrauen-Küche

Hier könnt Ihr gerne mal schmökern. Wunderbare Rezepte von LandFrauen aus unserem Verband.

Diesmal zum Thema Radieschen: Radieschendip mit Quetschkartoffeln

https://www.vielpfalz.de/artikel/landfrauen-kueche-radieschen-dip-mit-quetschkartoffeln

 

 

The Wonderfrolleins am 25. Mai im Saal Löwer

https://www.rheinpfalz.de/lokal/kreis-bad-duerkheim_artikel,-mit-den-wonderfrolleins-zur%C3%BCck-in-die-50er-jahre-_arid,5340733.html?fbclid=IwAR1UALre-zyvoiy7Rgu28NwyOtoDzfpxzLySYij6Rv0_Hc7sDq3al5NzGbk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hurra, es geht wieder los!

Mit viel Spaß haben wir ein Programm für Euch ausgearbeitet und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer/innen. Ihr findet es auch zum downloaden unter Interesse/Kontakt.

 

 

 

Weihnachtsgeschenke für unsere Mitglieder

Unsere Teammitglieder waren als Weihnachtswichtel unterwegs und haben jedem Mitglied ein kleines Weihnachtsgeschenk inkl. unserem Weihnachtsbrief nachhause gebracht.
Mit den Weihnachtssternen bedankten wir uns zusätzlich bei allen Unterstützerinnen unseres Marktverkaufes und der Plätzchenaktion fürs Ahrtal.

Ps: wie in einer Rundmail schon mitgeteilt: der geplante Neujahrsempfang im Januar findet aufgrund der Corona-Entwicklung nicht statt. Der Weihnachtsbrief war vor der Entscheidung zur Absage schon gedruckt.

 

 

https://www.wochenblatt-reporter.de/c-lokales/plaetzchen-fuer-das-ahrtal...

Übergabe der Plätzchenspenden im Ahrtal

Heute war das Präsidium des Landesverbandes mit LandFrauen aus den Kreisverbänden und freiwilligen Ehepartnern unterwegs ins Ahrtal um die vielen, selbstgebackenen und wunderschön verpackten Plätzchen aus den 6 Kreisverbänden zu übergeben. Alleine aus der der Vorderpfalz hatten wir 325 kg Gebäck dabei. Dazu kamen die 5 vollbeladenen Transporter von Isabel Steinhauer-Theis und Monika Kasserra sowie der Transporter von Thomas Knecht, Vizepräsident des BWV Südpfalz und Peter Buschei, Landwirt aus Rheinhessen. Mit Plätzchen und Geschenken aus den Kreisverbänden Südpfalz, Kusel, Donnersberg, Kaiserslautern und Pirmasens-Zwe ibrücken sowie den Verband Rheinhessen. Uns angeschlossen hatte sich noch das Weingut Anton aus Herxheim bei Landau mit Geschenken im Schuhkarton.
Wir wurden mit offenen Armen empfangen und bekamen sogar Frühstück von einer betroffenen Gastronomin. In ihrer stark verwüsteten Gaststätte in Kreuzberg hat die liebe Ruth eine Anlaufstelle für Bewohner und Helfer eingerichtet, so gemütlich es die Situation zulässt. Die Geschichten der anwesenden Anwohner waren mehr als bewegend. Anschließend haben wir weitere Versorgungsstationen angefahren und mit unseren Paketen viel Freude bereitet. Ein emotionaler Tag für uns alle.
Herzlichen Dank an alle fleißigen Bäcker/innen und Helfer/innen die dieses Projekt ermöglicht haben.
Großen Dank auch a n Thomas Knecht vom BWV Südpfalz, Peter Buchei und Thomas Stodden. Sie haben die Kontakte hergestellt, uns begleitet und T. Stodden hat eine Ladung Plätzchen in sehr unwegsames Gelände übernommen.

Plätzchenaktion für das Ahrtal

Wir sind dem Aufruf des Landesverbandes gefolgt, Plätzchen für Flutopfer im Ahrtal zu backen. Damit soll von der Flut betroffenen Kindern bzw. Kindergärten ein wenig Weihnachtsstimmung vermittelt werden. Herzlichen Dank an Edeka-Markt Stiegler in Haßloch, der die Backzutaten im Wert von 100 Euro gespendet hat und an Teammitglied Silvia Kamuf, von ihr kam die Mehlspende. Die Backaktion fand an 3 aufeinanderfolgenden Tagen mit vielen Helferinnen in Schichten statt. Entstanden sind 7 verschiedene Plätzchen-Sorten die im Anschluss zu 85 Tütchen à 200 Gramm liebevoll verpackt wurden.

Hinzu kommen etwa 25 bis 30 Plätzchenspenden von Mitgliedern und Gönnerinnen die zuhause gebacken haben. Bis 30.11. werden die Tüten, verpackt in kleine Kartons, bei der Kreisvorsitzenden Rose Reber abgegeben. Sie bringt die Spenden zur Präsidentin Isabell Steinhauer-Theis. Am 5. Dezember werden alle abgegebenen Plätzchen-Spenden von den Damen des Präsidiums persönlich ins Ahrtal gefahren. Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferinnen.

 

 

 

 

 

Unser neues Programm ist fertig. Ihr findet es auf dieser Seite, ganz unten, auch als PDF zum downloaden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die LandFrauen Haßloch machen beim STADTRADELN vom 18.8. bis 7.9. mit.

Unsere Gruppe heißt LandFrauen Haßloch + Freunde. Falls Ihr noch keiner Gruppe angehört, gerne bei uns mitmachen, wir würden uns sehr freuen.
Unser Motto: LandFrauen Power auf 2 Rädern - man erlebt uns selten RADLOS!!!
Hier der Link zu unserer Gruppe:
https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=1&team_preselect=58439

 

Unser erster Stammtisch nach einer gefühlten Ewigkeit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Infos im Foto

 

 

 

1. Onlinekurs - Mit Handnähtechnik freche Accessoires herstellen

Leider erlaubt uns die derzeitige Pandemie immer noch keine Präsenztreffen. Deshalb starten wir jetzt unser Online-Programm mit einem Kreativkurs. Infos auf dem Foto.
Man muss keine Nähkenntnisse mitbringen, lediglich mit Nadeln und Faden umgehen können. Die Blumen eignen sich super als Muttertagsgeschenk, zur Tischdeko, zum Schmücken von Haarreifen oder Haarspangen sowie Flipflops. Ebenso kann man wunderbar Geschenke damit verzieren. Mit den Herzen o.ä. lässt sich wunderbar Geld verschenken.
Der Kurs findet statt am Dienstag, 27.4., 19 Uhr. Nach Anmeldung erhaltet Ihr Informationen zum benutzten Tool Webex.
 
 

 

Liebe LandFrauen und LandMänner, liebe Interessierte.

Leider erlaubt uns die Pandemie keine konkrete Programmplanung. Auch wir vermissen unsere Kurse, Treffen, Gemeinschaft und alles was dazugehört und haben uns Gedanken gemacht, was wir gemeinsam mit Euch unternehmen können, wenn sich die Situation deutlich bessert. Flyer als Fotos anbei.
Bleibt alle gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, hoffentlich bald.
 

 

 

 

Nikolausaktion für unsere Mitglieder

Am Samstag, 5. Dezember  durften sich unsere Mitglieder über persönlich, coronaconform überreichte Nikolaus-Präsente (in LandFrauenfarben) freuen. Das Vorstandsteam hat mit Elan die Aktion liebevoll geplant, die Einkäufe vorgenommen, die Geschenke liebevoll verpackt und dann persönlich, coronaconform bei den Mitgliedern abgegeben. Die Auswärtigen bekamen das Geschenk mit der Post. Die positiven Reaktionen der Beschenkten haben uns sehr gefreut.

 

 

 

 

 

95. Sendung Küchengeflüster des
OK Weinstraße/Studio Haßloch

mit Tanja Orth und Andrea Jung von den LandFrauen Haßloch.
Die Rezepte findet Ihr unten in den Downloads. Hier der Link zum Youtube-Video.
https://youtu.be/G5c9-tU0VFk

 

 

Dank Brigitte Melders (BriMel unterwegs) Onlinebericht bei den Wochenblatt Reportern haben wir es jetzt auch in die Printausgabe des Haßlocher Wochenblattes geschafft. Danke BriMel.

 

 

Aufzeichnung KÜCHENGEFLÜSTER
mit den LandFrauen Haßloch


Bericht von Brigitte Melder (Brimel unterwegs) im Onlineportal der Wochenblätter.
Wochenblatt Reporter!

https://www.wochenblatt-reporter.de/hassloch/c-ausgehen-geniessen/kuechengefluester-mit-den-hasslocher-landfrauen_a234100

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung für unseren Ortsverein

Bei der Delegiertentagung des Landesverbandes am Samstag, 12.9.2020
im Congressforum Frankenthal, wurde unser Ortsverein für den prozentual
höchsten Mitgliederzuwachs im Jahr 2019 geehrt.

 

Wir freuen uns und sind sehr stolz, unsere Mitgliederzahl nach der Wiedergründung 2018 fast verdoppelt zu haben.
Unsere Teamsprecherin Petra Platz und die Kassenführerin Sylvia Ebneter durften die Urkunde und Präsente
von der Vizepräsidentin Isabel Steinhauer-Theis entgegen nehmen.
Natürlich coronaconform mit LandFrauen-Alltagsmaske.

LandFrauen haben Zukunft!
Vielen Dank allen Mitgliedern für den Zuspruch und dem Team für den unermüdlichen Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Wild- und Honigbienen gäbe es kein Obst, kein Gemüse und keine Blume. Wer einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon hat, der kann viel für den Erhalt unser nützlichen Insekten tun.

Infos zu einem Ausflug mit Vortrag siehe Foto.

 

 

Unser nächster Kurs im Ernährungsbereich,
am Donnerstag, 20. August, 19 Uhr. Infos siehe Foto.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser nächster Kurs im Ernährungsbereich,
am Montag, 6.4., 19 Uhr. Infos siehe Foto.

 

Falls jemand Lust hat, uns zubegleiten als Zuschauerin/Zuschauer

 

 

Vortrag: FITNESS AUS UNSERER MITTE

Der Darm, Zentrum von Gewichtsmanaagement, Glücksempfingen, Lebensfreude bis hin zum Antiaging. Heilpraktikerin Diana Krebs informiert uns sehr anschaulich darüber, wie wichtig der Darm für unser ganzes Wohlbefinden und unsere Gesundheit ist.

 Der Vortrag findet nicht im Feuerwehrraum statt, sondern bei der Firma Fliegengitter Hauck, Hans-Böckler-Straße 71, Haßloch (im Seminarraum). Für Mitglieder kostenfrei, Beitrag für Gäste 3 Euro. Anmeldungen bitte zu Karin Kaprolat, Tel. 06324-81565 (AB) oder unter LandFrauen-Hassloch@web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmutziger Donnerstag mal anders.

Nur noch wenige Plätze frei! (Einfach auf das Foto klicken, in der Vorschau ist die Schrift klar lesbar.)

 

 

 

Unser neues Halbjahresprogramm sowie das Programm des Kreisverbandes finden Sie ganz unten als pdf-Dateien zum Download.

 

Adventsbasteln für jung und alt

Am Samstag, 23.11.2019, 14.00 Uhr findet ein weihnachtlicher Bastelnachmittag im alten Feuerwehrgerätehaus, Schillerstr. 13a, statt.

Wir erstellen unter Anleitung Schneemänner aus Socken oder lustige Geschenk- oder Baumanhänger aus Korken. Kinder ab 8 Jahren dürfen mit Begleitung einer erwachsenen Person ebenfalls teilnehmen.

Teilnahme für Mitglieder kostenfrei, für erwachsene Gäste fällt ein Beitrag von 5 Euro an. Materialkosten werden nach Verbrauch direkt vor Ort abgerechnet.
Infos und Anmeldung bei der Referentin Andrea Jung, Tel. 06324 - 2856 oder andrea.jung-kreativ@web.de