Rezepte

Dampfnudelrezept der Gerolsheimer Landfrauen

Zutaten: 250ml Milch, 1 Ei, 80 gr. Zucker, 1 Prise Salz, 1 Würfel Hefe, 500 gr. Mehl

250 ml Milch  erhitzen
80 gr Butter  zufügen, sobald die Butter sich in der Milch aufgelöst hat
1 Ei    einrühren
80 gr.   Zucker
1 Würfel  Hefe untermischen
500 gr Mehl  zufügen, zum Schluß
1 Prise Salz

Den Teig solange kneten bis er ohne festzukleben aus der Schüssel geht. Nun ca. 100 gr. große Kugeln formen und an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen

1 Tasse Salzwassser  und
2 Esslöffel Öl  in eine Pfanne geben. Anschließend die Teigkugeln einsetzen und mit einem Deckel verschließen – mittlere Hitze. Nach ca. 20 Minuten sind die Dampfnudeln knusprig braun. Mit einem Ruck den Deckel abziehen, damit die kalten Wassertropfen nicht auf die Dampfnudeln fallen.